Erforderliche Software: Photoshop 7.0.1 oder höher oder Paint Shop Pro 9

Wenn Ihr diesen Artikel in andere Sprachen übersetzen wollt, schickt mir bitte ein . Vielen Dank!

Wenn Ihr Photoshop 7.0 verwendet, ladet Euch bitte das Upgrade auf Photoshop 7.0.1 herunter (knapp 15 MB). Siehe diesen englischen Eintrag für weitere Einzelheiten.

Alphakanäle

Alphakanäle, auch als Alphamasken bekannt, können für den frischgebackenen Modezar recht verwirrend sein. Sobald Ihr sie aber einmal verstanden habt, werdet Ihr Euch fragen, wie Ihr je ohne ausgekommen seid. Das Konzept ist nicht sehr komplex, und Ihr könnt damit anspruchsvolle und formschöne Kleidung herstellen.

Wie eine Matrize - oder eine Halloween-Maske...

  1. Das beste Beispiel aus dem Real Life ist wohl die Matrize. Wahrscheinlich habt Ihr selbst schon einmal eine Matrize verwendet, aber falls Euch das Wort trotzdem nichts sagen sollte, hier eine kurze Erklärung: Briefe, manchmal auch Bilder, werden aus einem einzelnen Blatt Papier, einem Karton oder aus Plastik ausgeschnitten und auf eine bestimmte Oberfläche gelegt (Papier, Karton, Wand). Dann werden sie mit Farbe bestrichen. Die Farbe kommt allerdings nur auf die Flächen, wo die Löcher in der Oberfläche waren, und sonst nirgendwo.
  2. Die Matrize funktioniert als Maske - ähnlich einer Halloweenmaske, wo Eure Augen sichtbar sind, und der Rest des Gesichts wird verborgen. Statt dem Computer zu sagen, welcher Bildteil gezeigt und welcher versteckt werden soll, sagen wir ihm einfach, was transparent und was solide sein soll.
  3. alpha_ChannelsPaletterRGB_t.jpg
    Kanälefenster
  4. In der digitalen Welt bestehen Bilder aus kleinen Punkten auf Eurem Bildschirm. Diese nennt man Pixel. Jeder Pixel kann eine Mischung aus drei Farben enthalten: Rot, Grün und Blau (auch als RGB bezeichnet). Ihr könnt die drei Farbkanäle in Photoshops Kanälefenster sehen. Leider ist dies bei Paint Shop Pro nicht so elegant bzw. praktisch gelöst, aber Ihr könnt über das Bildmenü die Kanäle in RGB aufteilen und dann die einzelnen Bilder betrachten.
  5. Ein Alphakanal ist ein schwarzweißes bzw. Graustufen-Bild, dessen Werte das Ausmaß an Transparenz bestimmen. Schwarz bedeutet 100% Transparenz. Weiß bezeichnet 0% Transparenz, also sind die entsprechenden Bereiche solide (sichtbar). Die Graustufen dazwischen stehen für Transparenzgrade zwischen 1% und 99%.

  6. alpha_rebus_t.jpg alpha_rebusinps_t.jpg

Wofür werden die Alphakanäle eingesetzt?

  1. In Second Life definiert Ihr damit die Form Eurer Kleidung und macht damit Teile Eurer Objekte transparent (z.B. Fenster). An dieser Stelle solltet Ihr schon so ungefähr wissen, was Alphakanäle sind. Das folgende Beispiel macht es hoffentlich noch etwas deutlicher, schaut also genau hin.
  2. alpha_rebus_clothing.jpg

Ein einfacher Alphakanal in Photoshop durch Auswahl

  1. Keine Sorge, es wird nicht schwer. Wir wollen einfach nur eine Textur mit Alphakanal erstellen. Ihr werdet eine blaue Textur mit transparentem Rand erzeugen.
  2. alpha_ps_newdoc_thumb.jpg
    Bild 1
  3. Öffnet Photoshop und erzeugt ein neues Bild mit 256 Pixel Breite und Höhe.

  4. alpha_ps_fill_thumb.jpg
    Bild 2
  5. Füllt das Bild mit blauer Farbe (oder mit jeder x-beliebigen anderen Farbe, wenn Euch Blau nicht gefällt).

  6. alpha_ps_marqueebox_thumb.jpg
    Bild 3
  7. Benutzt das Auswahlrechteck alpha_ps_toolbox.gif und wählt einen quadratischen Bereich inmitten des Bildes.

  8. alpha_ps_saveselection.jpg
    Bild 4
  9. Wählt im Auswahl-Menü "Auswahl speichern". Gebt Eurer Auswahl keinen Namen, da Photoshop automatisch "Alpha 1" als Name vergibt. Klickt also einfach auf OK.

  10. alpha_ps_newalpha_thumb.jpg
    Bild 5
  11. Dieser Schritt ist nicht erforderlich, verdeutlich aber, was Ihr gerade erreicht habt. Geht auf die Ebenen-Palette und wechselt zum Kanälefenster. Dort werdet Ihr einen neuen Kanal finden, der passenderweise den Namen "Alpha 1" trägt -- Euer nagelneuer Alphakanal! Er sieht aus wie ein schwarzer Kasten mit einem weißen Viereck in der Mitte. Das Weiß steht für die sichtbaren Bereiche (in diesem Fall Blau), und das Schwarz zeigt die transparenten Bereiche.
  12. Reduziert das Bild auf eine einzige Ebene (Menü Ebene -> Auf Hintergrundebene reduzieren). Das ist wichtig und muß jedesmal gemacht werden, bevor Ihr Euer Bild als TGA speichert.

  13. alpha_ps_tgaoptions_thumb.gif
    Bild 6
  14. Speichert Euer Bild nun als TGA (Targa) ab. Beim Speichern sollten die Alphakanäle mitgespeichert werden - der entsprechende Eintrag im Speicherfenster ist allerdings standardmäßig aktiviert. Im Targa-Dialogfenster klickt Ihr nun 32 Bits/Pixel an.

  15. Ladet Euer neues Bild in Second Life hoch, erzeugt einen Quader und gebt ihm Euer Bild als Textur. Seht Ihr, wie der Bereich um das blaue Viereck herum transparent ist? Ihr habt soeben Eure erste Textur mit Alphakanal erstellt!
  16. alpha_ps_primshot_three_t.gif
    Bild 7

Ein einfacher Alphakanal in Paint Shop Pro 9 durch Auswahl

Mir wurde mitgeteilt, daß sich PSPs Alphakanal-Unterstützung in den neueren Versionen verändert hat, also ist mein Tutorial etwas veraltet (ich werde es allerdings auch nicht updaten, da ich kein PSP besitze). Sorry!

    alpha_psp_newimage_t.gif
    Bild 1
  1. Öffnet Paint Shop Pro und erzeugt ein neues Bild mit 256 Pixel Höhe und Breite.
  2. Füllt das Bild mit blauer Farbe (oder was Euch sonst eben gefällt). Wählt eine Farbe in der Materialpalette. Wählt dann das Füllwerkzeug oder drückt die Taste F. Klickt dann auf das Bild, um es einzufärben.

  3. alpha_psp_selection_t.gif
    Bild 2
  4. Benutzt das Auswahlwerkzeug (oder drückt die Taste S) und wählt einen quadratischen Bereich inmitten des Bildes.

  5. alpha_psp_saveselection_t.gif
    Bild 3
  6. Wählt im Auswahlmenü "Auswahl laden/speichern" > "Auswahl als Alphakanal speichern".
  7. Speichert Euer Bild nun als TrueVision Targa. Ein Warndialog erscheint und teilt mit, daß nur ein einziger Alphakanal gespeichert wird - so und nicht anders wollen wir das aber auch haben, also klickt einfach auf Ja.
  8. Ladet Euer neues Bild in Second Life hoch, erzeugt einen Quader und gebt ihm Euer Bild als Textur. Seht Ihr, wie der Bereich um das blaue Viereck herum transparent ist? Ihr habt soeben Eure erste Textur mit Alphakanal erstellt!
  9. alpha_ps_primshot_three_t.gif
    Bild 4
First version: 15 Nov 2004
Minor revision: 6 Jan 2007
Deutsch version: 1 Feb 2007; Translation by Paradise Tavoularis (SL) -- Thanks, Paradise !